DLG Thesen zur Landwirtschaft – DBIB begrüßt beginnendes Umdenken in der Agrarpolitik

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat mit Blick auf die Weiterentwicklung der Landwirtschaft bis zum Jahr 2030 zehn Thesen veröffentlicht, die wir auch für die Imkerei für signifikant halten. Unsere These war ja schon immer „Agrarpolitik ist auch Bienenpolitik“, weil die Kulturen der Landwirte von unseren Bienen beflogen werden und so die Gesundheit unserer Bienen und… Read more DLG Thesen zur Landwirtschaft – DBIB begrüßt beginnendes Umdenken in der Agrarpolitik

Werden Verbraucher von Bio-Imkern getäuscht?

Das zumindest läßt der Deutsche Imkerbund (DIB) durch seine Pressesprecherin in der aktuellen Ausgabe von Ökotest im Zusammenhang mit der Überprüfung von 8 Honigen behaupten. Richtig ist jedoch, dass Bio-Imker in Deutschland durch ihre Betriebsweise eine bestmögliche Honigqualität erzeugen. Bio-Imker sind Idealisten, welche zu diesem Zweck erhebliche Bewirtschaftungserschwernisse in Kauf nehmen. Bio-Imker greifen im Kampf… Read more Werden Verbraucher von Bio-Imkern getäuscht?

Konsequenzen aus dem EuGH-Urteil zu Gentechnik im Honig

Ein Reisebericht von Walter Haefeker Das Honigurteil beschäftigt weit- erhin Regierungen und Behörden auf der ganzen Welt. Nicht nur in Europa, sondern auch in den großen Honigexportländern arbeitet man daran, die Folgen des GVO-Anbaus für die Imkerei zu verstehen und entsprechend zu reagieren. So hat Chile beispielsweise gerade ein GVO-Standortregister eingeführt das Imker abfragen können,… Read more Konsequenzen aus dem EuGH-Urteil zu Gentechnik im Honig