EU-Gerichtshof kippt Ausnahmen vom Verbot bienenschädlicher Pestizide

Neonikotinoide: Notfallzulassungen für Rübenbeizen EU-weit gestoppt Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 19. Januar 2023 entschieden, dass den EU-Ländern keine befristeten Ausnahmen für verbotene, für Bienen schädliche Neonikotinoid-Pestizide mehr gewährt werden dürfen. Das Gericht urteilte, dass die EU-Mitgliedstaaten keine Ausnahmeregelungen mehr gewähren dürfen, die die Verwendung von Saatgut, das mit nach EU-Recht „ausdrücklich verbotenen“ Pflanzenschutzmitteln behandelt… Read more EU-Gerichtshof kippt Ausnahmen vom Verbot bienenschädlicher Pestizide

Direktvermarktung: Gesetzliche Änderung des § 44 Abs. 3 LFGB

Der Bundesgesetzgeber hat die Regelung in §44 Abs. 3 LFGB zur Rückverfolgbarkeit geändert: Anforderungen an Lebens- und Futtermittelunternehmer seit dem 1. September 2022 Ab dem 1. September 2022 müssen Sie nach Aufforderung binnen 24 Stunden die Informationen über Ihre gewerblichen Abnehmer per E-Mail im PDF- oder JPEG-Format an die Lebensmittelüberwachung übermitteln können. Dazu genügt das Einscannen der… Read more Direktvermarktung: Gesetzliche Änderung des § 44 Abs. 3 LFGB

VarroMed & BeeStrong Angebot

Die Firma BeeVital hat die Sonder-Aktion Frühjahr 2023 exklusiv für die Mitglieder des DBIB veröffentlicht, die für die Produkte VarroMed und BeeStrong ab sofort bis Mitte April 2023 gilt. Mehr dazu in dieser PDF-Datei: 20221130_Angebot2023_DBIB BeeStrong ist ein natürliches, konzentriertes Bienenfutter. Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie auf www.beevital.com  

Linkedin

Die Berufsimker sind nun auch bei Linkedin mit einer Seite vertreten. Hier werden Neuigkeiten zum Verband gepostet: https://www.linkedin.com/company/berufsimker/?viewAsMember=true&original_referer=

Wie teuer ist Bio wirklich?

In Zusammenarbeit des Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft e.V. mit dem österreichischen Forschungsinstitut für ökologischen Landbau (FibL) und dem verbündeten Verein für eine enkeltaugliche Umwelt in Österreich ist der neue Fakten-Artikel zum Thema Biolebensmittel und -anbau fertig geworden: https://enkeltauglichbio.sharepoint.com/:w:/s/Bndnisenkeltauglich/EQjZZOoXBjRDlaRrDPYpgcUBcN-3B0BzNcOMEzdp-mos1g?e=fejoXH Darin geht es um Themen wie: Kann ich mir Bio leisten? Wodurch kommen die Preisunterschiede zu… Read more Wie teuer ist Bio wirklich?

Neue INKOTA-Studie zur Rolle von synthetischen Düngemitteln

Die neue INKOTA-Studie zur Rolle von synthetischen Düngemitteln in der Ernährungskrise ist unter folgendem Link erhältlich: https://webshop.inkota.de/node/1687 Die Studie beschäftigt sich mit der Abhängigkeit der globalen Landwirtschaft von synthetischen Düngemitteln und deren Auswirkungen vor allem auf Kleinbäuerinnen und -bauern auf dem afrikanischen Kontinent. Im Hinblick auf die sich verschärfenden globalen Lebensmittelpreise- und Ernährungskrisen fordert INKOTA,… Read more Neue INKOTA-Studie zur Rolle von synthetischen Düngemitteln

Schadensersatz für Glyphosat im Honig

Glyphosat im Honig – Der Fall Seusing 20.06.2022: Die Imkerei Seusing aus Brandenburg erhält Schadensersatz für ihren mit Glyphosat verunreinigten Honig. Der verantwortliche Landwirt muss für den Schaden vollumfänglich haften. Das hat das Landgericht Frankfurt/Oder entschieden. Die Aurelia Stiftung begrüßt das Urteil als richtungsweisendes Signal für die Landwirtschaft und Politik. Mehr Informationen: www.aurelia-stiftung.de/glyphosat-im-honig