Bei Umsatzeinbruch durch die Pandemie

Beantragung von Corona-Überbrückungshilfe 2 für Berufs- und Erwerbs-Imkerei-Betriebe Auch eine Berufs- und Erwerbs-Imkerei kann Anspruch auf die Corona-Überbrückungshilfe 2 der Bundesregierung haben. Diese Hilfe umfasst die Monate September bis Dezember 2020. Das sind unter normalen Umständen für viele Berufs- und Erwerbs-Imkereien die umsatzstärksten Monate für den Honigverkauf. Kann ein Berufs- und Erwerbs-Imkerei-Betrieb einen durch die Corona-Pandemie bedingten… Read more Bei Umsatzeinbruch durch die Pandemie

Zur Gentechnik-Debatte

Anläßlich der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen Seit 30 Jahren wird in Deutschland, Europa und der Welt über Sinn, Chancen und Risiken der Gentechnik in der Land- und Lebensmittelwirtschaft diskutiert. Die Gentechnik-Expert*innen aus 12 Nichtregierungsorganisationen aus Umwelt-, Naturschutz-, Agrar- und Entwicklungspolitik, Imkerei, aus Wirtschaftsverbänden, Organisationen der Pflanzenzüchtung und Saatguterzeugung – darunter auch der DBIB –… Read more Zur Gentechnik-Debatte

Ackergifte? Nein Danke!

Der DBIB ist jetzt Fördermitglied im Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft e.V. Denn auch wir sind fest davon überzeugt, dass 100% »Bio« möglich ist. Uns muss man nicht davon überzeugen, dass gesunde Böden und artenreiche Feldgemeinschaften die Zukunft unserer Enkel sichern. Wir wissen sehr genau, dass damit nicht nur das Überleben unserer Enkel gesichert wird,… Read more Ackergifte? Nein Danke!

„Schwarzer Pinsel“ für Bundesministerin Julia Klöckner

In der Koblenzer Innenstadt haben über 1000 Demonstranten für die europäische Agrarwende demonstriert. Darunter zahlreiche Erwerbs- und Berufsimker*innen des Deutschen Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V. DBIB. Der bunte „Wir haben es satt“ Protestumzug zog vom Hauptbahnhof zum Koblenzer Schloss. Zahlreiche Redner*innen forderten eine umfassende Wende in der EU-Landwirtschaftspolitik. Ihre zentrale Forderung: Systemwechsel in der… Read more „Schwarzer Pinsel“ für Bundesministerin Julia Klöckner

Agrarwende statt Politik von gestern – Eine Zukunft ohne Bienen?

  Ende August lädt Julia Klöckner Minister*innen aus der gesamten EU zum informellen Agrarministergipfel nach Koblenz ein. Thema sind die Zukunft unserer Bienen und der Landwirtschaft. Im Rahmen der Reform der EU-Agrarpolitik (GAP) wird sich in den nächsten Monaten entscheiden, für welche Zwecke die jährlich an die Landwirtschaft ausgezahlten 60 Milliarden Euro verwendet werden sollen.… Read more Agrarwende statt Politik von gestern – Eine Zukunft ohne Bienen?

Eine Landwirtschaft ohne Bienen? Ist das die Zukunft?

Die Zukunftskommission Landwirtschaft wurde am 08. Juli eingesetzt. Hierzu wurden Praktiker, Wissenschaftler und Verbände zur Mitarbeit eingeladen. Nur wir Berufs- und Erwerbsimker sind nicht dabei! Vergangenen März haben wir Frau Bundesministerin Klöckner unsere Mitarbeit für eine zukunftsfähige bienenfreundliche Landwirtschaft angeboten. Wir zitieren aus dem Antwortschreiben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft:Ich darf Ihnen versichern, dass… Read more Eine Landwirtschaft ohne Bienen? Ist das die Zukunft?