Weltbienentag 2024: Erwerbsimker mit Herz für Bienen und Bestäubung

Der 20. Mai ist Ehrentag für die Biene. Sie sichert die Bestäubung und unsere Lebensmittelvielfalt. Der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund zeigt mit seiner bundesweiten Aktion ein Herz für Bienen und wirbt für die deutsche Imkerei. Ein Aufruf an alle Verbraucher zum Weltbienentag mit heimischem Honig unsere Bienen und Imker zu unterstützen. von Janine Fritsch Ohne… Read more Weltbienentag 2024: Erwerbsimker mit Herz für Bienen und Bestäubung

EU-Kommission schwächt Artenschutz

Das Streichen beim Umweltschutz hilft Landwirten nicht Am vergangenen Donnerstag hat eine Mehrheit im EU-Parlament für Einschnitte beim Naturschutz gestimmt und einige bewährte Umweltauflagen in der Landwirtschaft zurückgenommen. Ein herber Rückschlag für die Artenvielfalt und jahrelange Standards, die einen guten ökologischen Zustand von Böden und Flächen zum Ziel hatte. von Janine Fritsch/DBIB Die Zustimmung zum… Read more EU-Kommission schwächt Artenschutz

Das eilige Streichen beim Umweltschutz hilft Landwirten nicht

EU-Kommission gefährdet Artenvielfalt Mal wieder im Eiltempo und noch ganz schnell vor den Europawahlen sollen wichtige Umweltschutzregelungen zurückgenommen werden. Aber weder hilft das den Landwirten noch haben sie es gefordert. Wir Imker brauchen den Umweltschutz, denn unsere Bienen sind ihrer Umgebung ausgeliefert. von Janine Fritsch/DBIB Am vergangenen 11. April hat das Europäische Parlament tatsächlich dem… Read more Das eilige Streichen beim Umweltschutz hilft Landwirten nicht

Berufsimkerbund trifft Cem Özdemir

„Wir bleiben im Gespräch“ Endlich kam der seit Dezember anberaumte Termin mit Landwirtschaftsminister Özdemir am 23. Februar in Berlin zustande. Auf das Gespräch hat der DBIB große Hoffnungen gesetzt. Denn: Die Situation auf dem Honigmarkt ist angespannt. Der DBIB zeigt Lösungen auf. Endlich kam der seit Dezember anberaumte Termin mit Landwirtschaftsminister Özdemir am 23. Februar… Read more Berufsimkerbund trifft Cem Özdemir

Valentins-Aktion: Ein Herz für unsere heimische Imkerei

Petition für Volldeklaration von Honig Imker stehen mit ihren Bienen für heimischen Honig und damit auch für vielfältige Blumen- und Blühflächen. Zum Valentinstag macht jetzt der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund mit einer bundesweiten Herzaktion auf die Situation der Imkerei aufmerksam und sammelt Unterschriften für eine Petition, die Landwirtschaftsminister Özdemir übergeben wird. Ein Herz für Bienen,… Read more Valentins-Aktion: Ein Herz für unsere heimische Imkerei

Honig- und Wildbienen sind kein Widerspruch

Gute Argumente für Imker Imker sind immer wieder davon betroffen, dass sie ihre Honigbienenvölker „zum Schutz der Wildbienen“ nicht aufstellen dürfen. Der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund hat jetzt eine Handreichung verfasst, mit der Imker nach aktueller Studienlage zu vielen Vorurteilen aufklären können. Heute weniger Honigbienen als früher Allein, dass wir heute deutlich weniger Honigbienenvölker haben,… Read more Honig- und Wildbienen sind kein Widerspruch

Neue Honigrichtlinie: ein Teilerfolg für heimische Imker

EU-Einigung muss national nachgebessert werden Die neue Honigrichtlinie ist auf EU-Ebene jetzt beschlossen – ein guter erster Schritt, der aber im Detail verwässert wurde. Woher der Honig stammt, muss nun zwar genau angegeben werden, lässt aber Spielraum für Abweichungen in den einzelnen Ländern. National müssen wir nun nachschärfen Herkunftsangaben in Prozent: nur die ersten vier… Read more Neue Honigrichtlinie: ein Teilerfolg für heimische Imker

Warum genauere Kennzeichnung von Honig wichtig ist

Deutsche und europäische Erwerbsimker unterstützen Imkerbund-Forderungen Über die sogenannte Honig-Richtlinie wird derzeit auf EU-Ebene abschließend verhandelt und damit die rechtlichen Bestimmungen rund um den Verkauf von Honig festgelegt. Warum die genauere Angabe zu Herkunft und Herstellung für Verbraucher die heimischen Imker unterstützt, erklärt der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund Klare Herkunftsangabe schützt auch Imker Nicht nur… Read more Warum genauere Kennzeichnung von Honig wichtig ist

Silberner Stockmeißel für Schwarzwälder Karl-Rainer Koch

DBIB ehrt einen Pionier der Berufsimkerei „Mir war eine unabhängige Beratung immer wichtig“, sagt Karl-Rainer Koch. Für den Imker aus dem Schwarzwald kam die Ehrung des Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbunds überraschend, aber umso mehr verdient. Sein unablässiges Engagement seit den 1980er Jahren beim Aufbau eines Marktes für technische Großgeräte speziell für Berufsimker wurde vom Verband… Read more Silberner Stockmeißel für Schwarzwälder Karl-Rainer Koch