Weiterbildung

Das DBIB Fortbildungsangebot, Angebote unserer Mitglieder und ausgewählte externe Veranstaltungen

Der DBIB bietet seinen Mitgliedern das ganze Jahr über interessante Vorträge, Seminare, Webinare, Workshops und Betriebsvorstellungen an.
Die Anmeldung zu all diesen Angeboten erfolgt auf www.pretix.eu/DBIBNicht-Mitglieder sind bei den meisten DBIB Veranstaltungen ebenfalls herzlich willkommen.

Wir informieren hier außerdem über Vorträge, Seminare, Webinare, Workshops und andere Veranstaltungen, die von unseren Mitgliedern für ein überregionales Publikum angeboten werden.

Gelegentlich wird auch auf ausgewählte Veranstaltungen hingewiesen, die nicht vom DBIB organisiert werden, aber für unsere Mitglieder interessant sind.


Juni 2021


Sonntag, 13. Juni, 18–19.30 Uhr

(open end) mit anschließender, offener Diskussionsrunde

Webinar: Aufbau einer Erwerbsimkerei – Wirtschaftlichkeit, Strategie und Technik mit Bernhard Heuvel von der Imkerei zur fleißigen Biene

An alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Erwerbsimkerei aufzubauen. Sei es im ernsthaften Nebenerwerb oder im Haupterwerb. Bernhard Heuvel berichtet von seinen eigenen Fehlern beim Aufbau seiner Erwerbsimkerei. Fehler, die er auch bei anderen Startup-Imkereien beobachtet. Fehler, die teuer sind und die oft genug in den Ruin führen. Oder die Imker*innen stark leiden lassen: Arbeitsdruck, Erfolgsdruck, körperliche und geistige Erschöpfung, finanzielle Schieflage.
Lernen Sie von den Fehlern anderer, bauen Sie sich eine wirtschaftliche und nachhaltige Imkerei auf, von Anfang an. Bernhard Heuvel zeigt ihnen die wichtigsten Schritte dazu und gibt einige Grundregeln an die Hand, um eine Imkerei aufzubauen, die Sie ernährt und ihre Zukunft sichert. Eine Imkerei, die Spaß macht, ihr Leben farbenfroh macht und erfolgreich ist.

Kosten: 25 €
Anmeldung über: www.zurfleissigenbiene.de/kurse-und-vortraege/vortraege/webinar-aufbau-einer-erwerbsimkerei.html


Donnerstag, 24. Juni, 17.30–19 Uhr

ca. 60 Min. + 30 Min. Zeit für Fragen

Zoom-Webinar: Vom Hobby zum Neben- und Haupterwerb – Entwicklung & Führung einer Imkerei im Kontext einer zeitgemäßen Honigvermarktung

Die zwei Gründer von BEEsharing, Otmar Trenk und Nils Gerber, teilen Wissen und Erfahrungen aus 6 Jahren Honig Start-up. Unter dem Motto „Für uns ist Honig Herzenssache“, erläutern die zwei Hamburger, die selbst eine Imkerei mit 30 Bienenvölkern führen und letztes Jahr über 250 Tonnen Honig gehandelt haben, worauf es bei der Vermarktung ankommt. Digitale Werkzeuge, Notwendigkeit und Vorteile von Transparenz, sowie größtmögliche Wertschätzung für die harte Arbeit der Bienen & Imker*innen sind wesentliche Inhalte des Seminars. Hierbei werden die Teilnehmer*innen dazu ermutigt, den Schritt vom Hobby zum Nebenerwerb, bzw. vom Nebenerwerb zum Haupterwerb zu gehen – denn: nur 30% des deutschen Honigbedarfs können derzeit durch die Produktion in Deutschland gedeckt werden, was großes Potential für mehr Neben- und Haupterwerb in der Imkerei bietet.
Ziel ist es, Imker*innen dabei zu unterstützen sich in Hinblick auf eine erfolgreiche Vermarktung zu professionalisieren und dabei kostspielige Fehler zu vermeiden. Hierzu werden verschiedene Möglichkeiten der Vermarktung, Vorteile der Arbeitsteilung, spannende Einblicke in den Honigmarkt und praktische Tipps & Tools zur Vermarktung vorgestellt.
Mit Ihrem kosten- und werbefreien Netzwerk www.beesharing.eu haben die beiden Imker ein eigenes, zeitgemäßes Tool entwickelt, welches im Seminar ebenfalls vorgestellt wird.

Für wen: erfahrene Imkerinnen und Imker
Kostenfrei
Anmeldung über: www.eventbrite.de/o/beesharing-17445723164
Kontakt: Nils Gerber, T 0173-5229715, nilsgerber(at)beesharing.eu


Dienstag, 22. Juni + Mittwoch, 23. Juni, jeweils 18–20 Uhr

Hummel-Erlebnisse 2021 – Zoom-Webinar der Aurelia-Stiftung

In dem von wissenschaftlichen Experten*innen begleiteten Web-Seminar werden faszinierende Einblicke in die Ökologie und Bestimmung von Hummeln vermittelt. Das Webinar ist in zwei Themenblöcke unterteilt. Im ersten werden die Biologie und Ökologie von Hummeln behandelt. Die Ursachen des Rückgangs der Wildbienenpopulationen werden erklärt und alltagspraktische Möglichkeiten aufgezeigt, zur Förderung von Hummeln und anderen Bienen beizutragen. Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich der Bestimmung von Hummeln.

Kostenfrei
Anmeldung: bitte per E-Mail über Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de">Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de


September 2021


Samstag, 11. September, 10–12 Uhr + 14–16 Uhr

Hummel-Erlebnisse 2021 – Zoom-Webinar der Aurelia-Stiftung

In dem von wissenschaftlichen Experten*innen begleiteten Web-Seminar werden faszinierende Einblicke in die Ökologie und Bestimmung von Hummeln vermittelt. Das Webinar ist in zwei Themenblöcke unterteilt. Im ersten werden die Biologie und Ökologie von Hummeln behandelt. Die Ursachen des Rückgangs der Wildbienenpopulationen werden erklärt und alltagspraktische Möglichkeiten aufgezeigt, zur Förderung von Hummeln und anderen Bienen beizutragen. Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich der Bestimmung von Hummeln.

Kostenfrei
Anmeldung: bitte per E-Mail über Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de">Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de


Samstag, 25. September, 10–12 Uhr + 14–16 Uhr

Hummel-Erlebnisse 2021 – Zoom-Webinar der Aurelia-Stiftung

In dem von wissenschaftlichen Experten*innen begleiteten Web-Seminar werden faszinierende Einblicke in die Ökologie und Bestimmung von Hummeln vermittelt. Das Webinar ist in zwei Themenblöcke unterteilt. Im ersten werden die Biologie und Ökologie von Hummeln behandelt. Die Ursachen des Rückgangs der Wildbienenpopulationen werden erklärt und alltagspraktische Möglichkeiten aufgezeigt, zur Förderung von Hummeln und anderen Bienen beizutragen. Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich der Bestimmung von Hummeln.

Kostenfrei
Anmeldung: bitte per E-Mail über Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de">Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de


Oktober 2021


Samstag, 9. Oktober, 10–12 Uhr + 14–16 Uhr

Hummel-Erlebnisse 2021 – Zoom-Webinar der Aurelia-Stiftung

In dem von wissenschaftlichen Experten*innen begleiteten Web-Seminar werden faszinierende Einblicke in die Ökologie und Bestimmung von Hummeln vermittelt. Das Webinar ist in zwei Themenblöcke unterteilt. Im ersten werden die Biologie und Ökologie von Hummeln behandelt. Die Ursachen des Rückgangs der Wildbienenpopulationen werden erklärt und alltagspraktische Möglichkeiten aufgezeigt, zur Förderung von Hummeln und anderen Bienen beizutragen. Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich der Bestimmung von Hummeln.

Kostenfrei
Anmeldung: bitte per E-Mail über Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de">Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de


Samstag, 23. Oktober, 10–12 Uhr

Online-Workshop zum Bau von Hummel-Nisthilfen – Zoom-Webinar der Aurelia-Stiftung

Kostenfrei
Anmeldung: bitte per E-Mail über Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de">Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de


Samstag, 30. Oktober, 10 – 12 Uhr

Online-Workshop zum Bau von Hummel-Nisthilfen – Zoom-Webinar der Aurelia-Stiftung

Kostenfrei
Anmeldung: bitte per E-Mail über Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de">Hummelerlebnis(at)aurelia-stiftung.de