Seit wann gibt es den DBIB?

Die Gründung war Ende Oktober 1928 in Soltau. . Damals waren die großen Heideimker schon sehr professionell organisiert, um nicht nur mit Honig, sondern auch mit der Bestäubung im Alten Land sowie der Versorgung anderer Regionen mit Kunstschwärmen zu verdienen.