Große Celler Berufsimkertage 30./31.01.2021

Am letzten Januar Wochenende kehren Bienenfreunde aus Nah- und Fern üblicherweise in Celle ein, um an den Veranstaltungen des Deutschen Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V. (DBIB) teilzunehmen. Das ist in 2021 auf Grund der Corona-Pandemie bedauerlicherweise anders, aber wir tun unser Möglichstes, um eine interessante Alternative auf die Beine zu stellen.


Große Online Imker-Ausstellung

In der angeschlossenen Fach- und Verkaufsmesse der Celler Berufsimkertage bieten normalerweise über 50 Aussteller aus vielen Nationen eine große Auswahl an Imkereibedarf, Honigschleudern und Maschinen, sowie Produkte aus und für das Bienenvolk an. Diese Ausstellung wird in 2021 nur online stattfinden:

29. Januar – 7. Februar 2021 auf
www.Norddeutsche-Berufsimkertage.de


Das (Online-) Programm der virtuellen Berufsimkertage Celle 2021

An den zwei traditionellen Messetagen bieten wir allen Interessierten, Hobby- und Profi-Imkern ein reichhaltiges Programm aus (Online-) Fachvorträgen und einer (Online-) Betriebsvorstellung.


Donnerstag 28.01.2021

19 Uhr: „Hygiene in der Imkerei“ (mit Zertifikat) (Online-Seminar)
Da immer mehr Lebensmittelmärkte von ihren Honiglieferanten den Nachweis einer Hygieneschulung verlangen, bieten wir das Hygieneseminar mit Zertifikat diesmal als Onlineseminar an.
Referent: Peter Leuer, Obmann  für Qualitätssicherung und Zertifizierung;
DBIB Mitglieder: 15 €, Nicht-Mitglieder: 40 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/dewshy/


Samstag 30.01.2021

11 Uhr: „Beuten in der Berufsimkerei“ (Online-Vortrag)
Referenten: Andreas Pientka, Ralf Sester;
DBIB Mitglieder: frei, Nicht-Mitglieder: 25 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/ce21beuten/


13 Uhr: „DBIB aktuell“ (Online-Information)
Referentin: DBIB Präsidentin Annette Seehaus-Arnold;
Exklusiv nur für DBIB Mitglieder
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/aktuell21/


15 Uhr: „Imkerei Richter“ (Online-Betriebsvorstellung)
Referent: Ruben Richter;
DBIB Mitglieder: frei, Nicht-Mitglieder: 10 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/ce21betrieb/


19 Uhr: Virtueller Imkerstammtisch „San Marino“
Moderator: Frank Osterloh;
Exklusiv nur für DBIB Mitglieder
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/ce21sanmarino/


Sonntag 31.01.2021

11 Uhr: „Gründung einer Berufsimkerei“ (Online-Vortrag)
Referent: Bernhard Heuvel;
DBIB Mitglieder: frei, Nicht-Mitglieder: 25 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/ce21beruf/


12:30 Uhr: „Imkerei im Klimawandel – Schwerpunkt Varroa Behandlung“ (Online-Vortrag)
Referenten: Dr. Annely Brandt & Thomas Heynemann Kuenzi;
DBIB Mitglieder: frei, Nicht-Mitglieder: 25 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/ce21klima/


14 Uhr: „Zubereitung von Mischhonigen“ (Online-Vortrag)>
Referent: Sven Bestmann;
DBIB Mitglieder: frei, Nicht-Mitglieder: 25 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/ce21honig/


Zusätzlich bieten wir im Februar noch folgende Webinare exklusiv für unsere DBIB Mitglieder an

Sonntag 07.02.2021

10 Uhr: „Betriebswirtschaft-Basics – Welche Kosten habe ich in meiner Imkerei? Stimmt mein Honigpreis?“
Referent: Dipl.-Betriebswirt Jürgen Döhring von Döhring Consult, Landwirtschaftliche Unternehmensberatung;
Seminargebühr: 15 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/bw2021/


Sonntag 21.02.2021

10 Uhr: Steuerrecht in der Imkerei: Schwerpunkt Umsatzsteuer, Hofladenurteil, Zukäufe, Verarbeitungsstufen, weitere Einkünfte, Wechsel von Pauschal zur Regelbesteuerung
Referentin: Steuerberaterin Dipl.-Ing. agr. Anke Schoenenburg;
Seminargebühr 15 €
Anmeldung über: www.pretix.eu/DBIB/st2021/


Ansprechpartner für Veranstaltungs- und Messeorganisation

Frank Osterloh | Vorstand AG Nord

Jägerheide 19
29352 Großmoor
T +49 (0) 5085 956131
F +49 (0) 5085 956133
Frank.Osterloh(at)Berufsimker.de