Weltbienentag am 20. Mai 2020 Bienen, Hummeln & Co. wünschen sich Vielfalt statt Einfalt

Am 20. Mai 2020 findet weltweit der dritte Weltbienentag statt. Der Weltbienentag ist unseren Honigbienen, Wildbienen und weiteren bestäubenden Insekten gewidmet. Fast 80% aller Blütenpflanzen sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Ohne diese Bestäubungsleistung hätte die Bevölkerung enorme Versorgungsprobleme, denn ein Grossteil unserer Nahrungsmittelproduktion hängt von dieser oftmals als selbstverständlich wahrgenommenen Arbeit ab. Betroffen… Read more Weltbienentag am 20. Mai 2020 Bienen, Hummeln & Co. wünschen sich Vielfalt statt Einfalt

Corona-Krise – Berufsimker sichern die Bestäubung der Obstkulturen

In der aktuellen Corona-Krise stellen sich besondere Herausforderungen für die Berufsimker. Die Bestäubung der Obst- und Gemüsekulturen muss gesichert werden. Denn ohne Bienen gibt es keine Bestäubung und somit kein Obst und Gemüse. Der Deutsche Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V. (DBIB) und die österreichischen Berufskollegen haben die Plattform www.imkerhilfe.eu gegründet. Über diese Plattform können… Read more Corona-Krise – Berufsimker sichern die Bestäubung der Obstkulturen

Neuer Vorstand gewählt

Der Deutsche Berufs- und Erwerbs-Imker-Bund e.V. (DBIB) hat ein neues Führungsteam. Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 25. Januar 2020 wurde Annette Seehaus-Arnold zur neuen Präsidentin gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Manfred Hederer an, der jahrelang die Geschicke des DBIB erfolgreich geleitet hat und nun zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde. Klaus Ahrens wurde in seinem Amt als… Read more Neuer Vorstand gewählt