Wer haftet im Fall des glyphosatbelasteten Honigs? Interview mit Thomas Radetzki im Deutschlandfunk

Interview mit Thomas Radetzki über den Glyphosat belasteten Honig, der als Sondermüll entsorgt werden muss, ohne dass der verantwortliche Landwirt bereit ist, die Haftung für seine Anwendung des umstrittenen Totalherbizids auf einer blühenden Fläche zu übernehmen.

wer_haftet_im_fall_des_glyphosatbelasteten_honigs_dlf_20191122_1151_252592b3.mp3

Mehr über diesen Fall und die Möglichkeit für den Rechtsbeistand des betroffenen Imkers zu Spenden:

www.aurelia-stiftung.de/de/aktuelles/glyphosat-im-honig-existenzbedrohung-fuer-brandenburger-imkerei.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.